Diözesan-Caritasverband Görlitz, 06.03.2017

Gemeinsames Treffen der Flüchtlingskoordinatoren Bistum Görlitz und Bistum Magdeburg am 01. März in Magdeburg

Andreas Jahn, Koordinator der Flüchtlingshilfe im Bistum Görlitz und Verena Redemann, Koordinatorin für die Flüchtlingshilfe im Bistum Magdeburg trafen sich am 01. März in Magdeburg zu einem bistumsübergreifenden Austausch der Flüchtlingshilfe.
Zentrale Themen und Fragen in der Arbeit der Flüchtlingskoordinatoren sind: Welche Perspektiven und Strategien verfolgen die Bistümer für die Flüchtlings- und Ehrenamtskoordination sowie in der Zusammenarbeit Caritas und Pfarrgemeinden im Bereich Migration und Integration? Wie kann die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Schnittstellen - Bistum, Pfarrgemeinden und Caritas, Migrationsdienste - intensiviert werden? Welche Bedarfe an Beratung und Qualifizierung im Bereich Migration/Integration haben die Pfarrgemeinden, wie können Initiativen initiiert und unterstützt werden? Welchen Beitrag können Gemeinden zur Integration leisten?

Ziel ist es, einen diözesan-bistumsübergreifenden Austausch anzuregen und von den Erfahrungen - vor dem Hintergrund regionaler Besonderheiten, Gemeinsamkeiten und Unterschiede - anderer Bistümer im Bereich Flüchtlingshilfe und Ehrenamtskoordination zu lernen.

 

Weitere Infos zu diesen Themen: