Diözesan-Caritasverband Görlitz, 20.12.2018

Bewohneradventsfeier mit Gästen aus der Wohnstätte Obercunnersdorf

„Eine Feier für Sie mit weihnachtlichen Gedanken öffnet bei allen im Herzen die Schranken.“ Mit diesen Zeilen wurden die Bewohner des Caritasheimes St. Hedwig in Mengelsdorf zur diesjährigen Adventsfeier eingeladen. Um 17:00 Uhr - im schön geschmückten Foyer und bei knisterndem Kaminfeuer - warteten zahlreiche Bewohner auf die Gäste. Diese hatten sich aus der rund 35 km entfernten Wohnstätte des ASB auf den Weg gemacht, um mit der hauseigenen Kulturgruppe ein kleines Programm mit Geschichten, Liedern, Musikstücken und Witzen darzubieten. Dieses kam bei den Bewohnern sehr gut an. Auch der Aufforderung, die zahlreichen bekannten Advents- und Weihnachtslieder mitzusingen, wurde vielfach nachgekommen und öffnete bei vielen Bewohnern, Mitarbeitern und Gästen die Schranken im Herzen.

Weitere Infos zu diesen Themen: